Insbesondere bei CNC Bearbeitungszentren und Sondermaschinen hat sich gezeigt, dass die äußere Anbringung der für die Minimalmengenschmierung erforderlichen Düsen aufgrund der Vielzahl verschiedener Werkzeuge mit unterschiedlichsten Werkzeuglängen problematisch und so auch mit einem hohen finanziellen Mehraufwand verbunden ist.

Für den Einsatz in solchen Maschinen wurden die Accu-Lube MiniBooster entwickelt. Entgegen dem bei der Außenschmierung eingesetzten Schlauch in Schlauch System (innerer Ölschlauch wird von äußerem Luftschlauch umhüllt) erfolgt eine Mischung von Luft und Schmiermittel bereits in dem Accu-Lube MiniBooster.
Dieses Schmiermittel-Luft-Gemisch wird vom Accu-Lube MiniBooster durch einen Zuleitungsschlauch an die Drehdurchführung der Werkzeugmaschine befördert. Dort angekommen geht es weiter durch die Spindel der Werkzeugmaschine und das Schmiermittel-Luft-Gemisch tritt an den Schneiden der eingesetzten Kühlkanalwerkzeuge wieder aus und sorgt so für deren optimale
Schmierung.

Beim Transport des Schmiermittel-Luft-Gemisches in der  Werkzeugmaschinenspindel ist darauf zu achten, dass es zu keinem unkontrollierten Austritt des Schmiermittel-Luft-Gemisches kommen kann, da ansonsten die gewünschte Schmierung der Werkzeugschneiden nicht erfolgt.

Die Accu-Lube MiniBooster bestehen aus folgenden, wesentlichen Bauteilen:
Accu-Lube Präzisions-Dosierpumpe(n)
Accu-Lube Frequenzgenerator(en)
Accu-Lube MiniBooster-Kammer = Herzstück des Systems; hier erfolgt das Zusammenführen von Luft und Schmiermittel und das Schmiermittel-        Luft-Gemisch wird erzeugt.
    Die Tröpfchengröße des Schmiermittels liegt bei ≤ 0,001mm.
Elektronische Steuerung zur automatischen Anpassung an unterschiedliche Werkzeugdurchmesser mit unterschiedlichen Kühlkanalquerschnitten
    (bei SR-Varianten). Es ist kein aufwändiges Programmieren von Schmiermittel- und Luftmenge für jedes einzelne Werkzeug notwendig.

Um unterschiedliche Einsatzfälle abdecken zu können, stehen mehrere Accu-Lube MiniBooster Varianten zur Verfügung die auf den nächsten Seiten im Detail vorgestellt werden:
Accu-Lube MiniBooster MB 2010 Mini SR
Accu-Lube Doppel-MiniBooster MB 2010 Power
Accu-Lube MiniBooster MB2010 Power SR
Accu-Lube MiniBooster MB2010 Power C

Weiterhin besteht jederzeit die Möglichkeit die genannten MiniBooster Systeme zu erweitern um sie genau auf Ihren Anwendungsfall auszulegen.

Gegenüber vielen bereits auf dem Markt befindlichen Systemen sticht der Accu-Lube MiniBooster insbesondere durch sein Preis-Leistungsverhältnis, minimalen Schmiermittel- und Luftverbrauch sowie die einfache Bedienbarkeit hervor.